Tuesday, 29 October 2013

Bertie

Having finished my big rug (ages ago) I still had some warp left on the loom which I did not want to waste and as I had never done any tapestry weaving it seemed an ideal time to try.  The question was what, but a cat seemed an obvious answer.  I am hopeless at drawing, but my husband is very good with cartoons and he drew Bertie for me.
Nachdem ich meinen grossen Teppich fertig gewoben hatte (schon vor einiger Zeit) hatte ich noch Kette auf dem Webstuhl die ich benutzen wollte und da ich noch nie Gobelin Weberei probiert hatte war dies die ideale Gelegenheit.  Die Frage war was und eine Katze schien eine gute Idee zu sein.  Zeichnen ist nicht so mein Ding, aber mein Mann ist sehr gut mit Cartoons und hat Bertie für mich gezeichnet.
Due to some gross miscalculation by the company who supplied my Rya wool for the rug I still had masses left which I used for the background.  The base was assorted wool and for Bertie I hand carded and spun merino wool.
Da die Wollfirma, von der ich die Ryawolle für den Teppich gekauft habe, total fehlkalkuliert hatte hatte ich noch jede Menge übrig was ich für den Hintergrund benutzte.  Der untere Teil war aus verschiedener Wolle und für Bertie habe ich Merinowolle kardiert und gesponnen. 
Converting a paper cartoon into a drawing of wool by weaving was probably not the best choice for a first tapestry project, but I had a lot of fun creating Bertie and am really pleased with it.
Einen Papiercartoon in eine Zeichnung aus gewebter Wolle umzuwandeln war wahrscheinlich nicht die beste Wahl als ein erstes Gobelinprojekt, aber es hat Spass gemacht Bertie in's Leben zu rufen und ich bin sehr zufrieden damit.

13 comments:

  1. Bertie is cute and I am impressed with your skills and your creation!

    ReplyDelete
  2. Hallo Martina,

    ist ja echt drollig!
    Erstens der Cartoon von Deinem Mann, zweitens Deine webtechnische Umsetzung.
    Zaubert ein Lächeln auf mein Gesicht.
    Siehst Du - das war's schon wert ...

    102. Geburtstag war schön.
    Tante H. zum Schluss sehr müde.
    Das muss man mal drei Stunden durchhalten in dem Alter!

    Ansonsten alles gut ...

    Liebe Grüße über den Kanal,
    Ulrike

    ReplyDelete
  3. Hallo Martina,

    der ist ja niedlich!
    Erstens der Cartoon Deines Mannes,
    zweitens Deine webtechnische Umsetzung.
    Hat mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert.
    Das allein war's schon wert, oder?

    Der 102. Geburtstag von Tante H. war schön.
    Sie hat mehr als drei Stunden durchgehalten.
    Das muss mal einer schaffen in dem Alter!

    Ansonsten alles gut ...

    Liebe Grüße über den Kanal,
    Ulrike

    ReplyDelete
  4. Ich bin beeindruckt, die Umsetzung ist dir prima gelungen.
    Viele Grüße!
    maliz

    ReplyDelete
  5. Ich bin beeindruckt, die Umsetzung ist dir prima gelungen.
    Viele Grüße!
    maliz

    ReplyDelete
  6. That is so clever. I have never seen anyone weave a design like that.

    ReplyDelete
  7. That is so clever. I have never seen anyone weave a design like that.

    ReplyDelete
  8. That's outstanding!! I never would have guessed that was a first effort. I think you should pursue tapestry weaving, you definitely have a gift for it. Lovely work :-)

    ReplyDelete
  9. Wow! That is amazing.. ! Thanks so much for sharing with the Pink Hippo party.
    xoxo
    Amie @ pinkapotamus

    ReplyDelete
  10. Das ist dir doch super gelungen und dann noch ein gemeinsames Werk mit deinem Mann! Es ist einfach einmalig und du freust dich zurecht daran.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    ReplyDelete
  11. Über deinen Beitrag bei UKWSDOnline bin ich auf dein Blog gekommen. Dein tapestry Versuch ist ja wirklich meisterhaft! Gefällt mir!

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...